Crown in Ihrer Nähe
Suche

2007

Yamaha ersetzt Leitern durch Wave

Yamaha entwickelt und produziert seit fast einem halben Jahrhundert Fahrzeuge für die Freizeit. Ziel von Yamaha ist dabei, seinen Kunden einen ausgewogenen Technologie-Mix zu bieten, bei dem die harmonische Einheit zwischen Mensch und Maschine erlebbar ist. weiter lesen »»

”Unser wichtigstes Ziel ist Qualität” – Kenneth Dufford im Interview mit der Zeitschrift ‘Logistik Journal’

Was macht Produkte zu erfolgreichen Produkten? Wie reagiert man auf die rasante Entwicklung in Osteuropa und China? Und welche Rolle spielt das Design eines Geräts?
Diese und andere Fragen der Fachzeitschrift ’Logistik Journal’ beantwortet Kenneth Dufford,
Crown-Geschäftsführer European Operations, in der Oktober-Ausgabe. weiter lesen »»

Produktivität, Leistung und Präzision beim Kommissionieren bietet die neue Niederhubkommissionierer-Serie von Crown

Detaillierte Studien von Crown Ingenieuren zum Kommissionierablauf führten zur Entwicklung der neuen Serie GPC 3000. Die Experten stellten fest, dass bis zu 90% der typischen Aufgaben des Kommissionierzyklus – Gehen, Entnehmen, Beladen, Etikettieren, Zählen, Verpacken – nicht auf dem Gerät durchgeführt werden. Daher hat sich Crown auf wesentliche Funktionen konzentriert, welche die Bewegungen des Bedieners im Zusammenspiel mit dem Gerät beim Kommissionieren reduzieren und vereinfachen. Das Ziel ist 100% Effizienz bei allen Kommissionieraufgaben zu erreichen. weiter lesen »»

In der Mitte liegt die Kraft -Crown’s mittig platzierte X10® Deichsel

Bei Geh-Gabelhubwagen ist die Deichsel entscheidend dafür, ob der Bediener mit dem Gerät sicher und produktiv arbeiten kann. Deshalb hat Crown die ergonomische und innovative X10® Deichsel entwickelt und alle Geh-Gabelhubwagen- und Geh-Gabelhochhubwagen-Serien damit ausgestattet. Ein entscheidender Vorteil ist die mittige Platzierung der Deichsel. Dies garantiert zum einen den kleinsten Wendekreis in dieser Produktklasse und zum anderen optimale Sicht auf beide Seiten der Last. Die Last kann schneller platziert werden und Bedienfehler oder Beschädigung der Waren werden verhindert. Desweiteren hat der Bediener bei einer mittig platzierten Deichsel immer den gleichen Abstand zum Gerät und die Gefahr des Auffahrens mit dem Gerät auf die Fersen des Bedieners wird für Rechts- wie auch Linkshänder minimiert. Das Ergebnis: Das Unfallrisiko wird verringert und somit die dauerhafte Produktivität des Bedieners gesichert. weiter lesen »»

Die Markierung macht den Unterschied

Eine gute Sicht auf die Gabeln ist ein wichtiger Faktor für produktives Arbeiten im Lager. Deshalb sind bei Crown die Gabelspitzen aller Stapler serienmäßig farbig markiert. Dem Bediener genügt damit ein kurzer Blick, um eine Last besser in der Höhe zu platzieren. weiter lesen »»

Netzwerke

YouTube

Gabelhubwagen RT 4000

Twitter

Medienkontakt

Jörn Erdmann
Crown Gabelstapler GmbH & Co. KG
Tel.: +49 (0)89-93002-313
E-Mail: joern.erdmann@crown.com
Website | LinkedIn

Deutschland
Thomas Stahlschmidt
ORCA an der Isar
Tel.: +49 (0)89 716 77 40 50
E-Mail: thomas.stahlschmidt@orca-isar.de
Website


2007 Archives - Crown Gabelstapler News & Presse - Crown Gabelstapler News & Presse

Nützliches

Prospektanfrage

Suche

© 2002- Crown Equipment Corporation | Rechtlicher Hinweis | Datenschutzerklärung