Crown in Ihrer Nähe
Suche

Ausbildung mit Zukunft

Viele Interessierte besuchten den Ausbildungstag bei Crown Gabelstapler

Am Samstag, 22. Juli 2017 öffnete Crown, eines der weltweit größten Unternehmen für Materialflusslösungen, seine Werkstore für Ausbildungsinteressierte. Mehr als 100 Besucher kamen zum Crown-Ausbildungstag am Fertigungsstandort Roding, um einen tiefen Blick in das europäische Herz des Staplerherstellers zu werfen. Unter dem Motto „Ausbildung mit Zukunft“ informierten dort Mitarbeiter der Personalabteilung, Ausbilder und junge Nachwuchskräfte, die bereits eine Ausbildungsstelle bei Crown angenommen haben, über die Berufsvielfalt am Standort.  

„Wir sind davon überzeugt, dass die richtige Ausbildung unserer jungen Mitarbeiter den Erfolg unseres Unternehmens sichert und gleichzeitig den Auszubildenden eine solide Grundlage für ihre zukünftige Karriere bietet“, erklärt Sandra Heid, Personalleiterin in Roding.

Crown Gabelstapler in Roding veranstaltete einen Ausbildungstag

Am europäischen Fertigungsstandort Roding starten jährlich im Herbst mehrere junge Menschen gemeinsam ins Berufsleben, denn für erfolgreiche Produkte sind viele Berufe notwendig. Einen Überblick über die Ausbildungsmöglichkeiten bei Crown konnten sich die Besucher an verschiedenen Info-Ständen im Rahmen einer Inhouse-Ausbildungsmesse verschaffen. Hier standen Personalverantwortliche, Ausbilder und vor allem Auszubildende zu allen Fragen der jungen Nachwuchskräfte, ihrer Eltern und Begleitpersonen Rede und Antwort. Interaktive Bildschirmpräsentationen informierten zusätzlich zu Azubiprojekten, -Ausflügen und Ausbildungsabläufen. In regelmäßigen Abständen luden darüber hinaus acht Auszubildende als Guides zu Führungen durch das Rodinger Crown-Werk ein: bei laufendem Betrieb vermittelten sie einen Einblick in den Arbeitsalltag hinter den Werkstoren, führten die neu geschaffene Lehrwerkstatt vor und präsentierten zudem eine Reihe von Demogeräten: Von der Entwicklung, über die Fertigung bis hin zum Endprodukt schlüsselten die Auszubildenden ihren Zuhörern fachkundig den gesamten Entsehungsprozess „ihrer Produkte“ auf.

Crown entwickelt und stellt bis zu 85 Prozent seiner Baugruppen selbst her. Diese so genannte vertikal integrierte Fertigung ist in der Branche des Unternehmens einmalig. Weitere Produktionsstandorte betreibt Crown in den USA, Mexiko und China. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich im US-Bundesstaat Ohio. Weltweit beschäftigt die Crown Equipment Corporation über 14.000 Mitarbeiter und ihr Vertriebs- und Servicenetz umfasst mehr als 500 Standorte in über 80 Ländern.

Das Unternehmen stellt für den Fertigungsstandort Roding in verschiedenen Ausbildungsberufen ein:

– Industriekaufleute
– Fachkräfte für Lagerlogistik
– Mechatroniker (m/w)
– Zerspanungsmechaniker (m/w)
– Konstruktionsmechaniker (m/w)
– Industriemechaniker (m/w)
– Fachinformatiker Anwendungsentwicklung (m/w) sowie
– Fachinformatiker Systemintegration (m/w)

Darüber hinaus sind auch Praktika zur Berufsorientierung möglich.

 

Netzwerke

YouTube

Gabelhubwagen RT 4000

Twitter

Medienkontakt

Susanne Lang
Crown Gabelstapler GmbH & Co. KG
Tel.: +49 (0)89-93002-475
Fax: +49 (0)89-93002-133
E-Mail: susanne.lang@crown.com
Website | LinkedIn

Deutschland
Thomas Stahlschmidt
ORCA Affairs
Tel.: +49 (0)89 716 77 40 50
E-Mail: thomas.stahlschmidt@orca-affairs.de
Website


Viele Interessierte beim Ausbildungstag bei Crown Gabelstapler - Crown Gabelstapler News & Presse

Nützliches

Prospektanfrage

Suche

© 2002- Crown Equipment Corporation | Rechtlicher Hinweis | Datenschutzerklärung