Crown in Ihrer Nähe
Suche

Crown veröffentlicht White Paper zur Automatisierung von Gabelstaplern

Das Diskussionspapier thematisiert sechs Kernfragen, die Unternehmen sich vor dem Umstieg auf neue Technologien stellen sollten.

Crown, eines der weltweit größten Unternehmen für Materialflusslösungen, veröffentlicht heute ein White Paper über den Stand der Dinge im Bereich der Stapler-Automatisierung. Das Papier steht hier als Download zur Verfügung. Es gibt einen Überblick über den aktuellen Stand der Technik und erläutert Punkte, die es vor dem Umstieg zu beachten gilt.

Laut dem White Paper ist „die Automatisierung in der Intralogistik eine der wirksamsten Methoden zur Bekämpfung steigender Kosten“. Weiter heißt es: „Da steigende Sachinvestitionsbudgets auch zur Förderung neuer Projekte verwendet werden können, fragen sich viele Unternehmen, ob es nicht an der Zeit ist, Gabelstapler zu automatisieren.

Gabelstapler-Fahrwege im Lager

Automatisierte Gabelstapler müssen verschiedene Routen zum Ziel analysieren und den effizientesten Weg auswählen können.

„Es zeigt sich immer deutlicher, dass zukunftsorientierte Intralogistik-Manager über die Gabelstapler-Automatisierung und ihren möglichen Nutzen in Lägern nachdenken“, erklärt Tim Quellhorst, Senior Vice President bei Crown. „Betrachtet man den Stand dieser Technologie und ihre rasante Entwicklung, so erkennt man, dass diese Frage nicht immer eindeutig beantwortet werden kann. Die Automatisierung bringt bereits Vorteile mit sich, allerdings eben auch Risiken, falls die Erwartungen zu hoch gesteckt oder die veranschlagten Mittel für das Projekt unzureichend sind.“

Trotz des erfolgreichen Einsatzes von Fahrerlosen Transportsystemen (FTS) in der Fertigung sind diese Technologien im Warehousing bisher eher eine Seltenheit. Dafür gibt es zwei wesentliche Gründe: Zum einen stellen sich in der Lagertechnik andere Herausforderungen als in der Produktion, zum anderen waren einige frühe Nutzer im Nachhinein von dem hohen Aufwand enttäuscht, der nötig ist, mit FTS-Technik nachgerüstete Stapler betriebsbereit zu halten. Das White Paper befasst sich unter anderem mit diesen beiden Themen und dient Intralogistik-Managern so als Entscheidungshilfe, ob diese Technologie für ihr Unternehmen und/oder ihren Einsatzbereich geeignet ist.

Kommissionierer mit Fernsteuerung

Für die Automatisierung gut geeignet ist die Warenkommissionierung mit hohen Picking-Volumen, bei der der Fahrer den Stapler über eine Fernsteuerung vorwärts bewegen und so ein ständiges Ein- und Aussteigen im Gang vermeiden kann.

Das Dokument erläutert die zentralen Herausforderungen, die sich im Zusammenhang mit automatisierten Geräten momentan stellen, wie etwa die Langlebigkeit der Gabelstapler und der Umstand, dass mehrere Anbieter für Serviceleistungen zuständig sind. Ferner sind vier Merkmale aufgeführt, anhand derer Lagerautomatisierungssysteme beurteilt werden können: Zuverlässigkeit, Flexibilität, Skalierbarkeit und Sicherheit. Das White Paper schließt mit der Auflistung von sechs Kernfragen für Unternehmen, die entscheiden müssen, ob sie bereits bei dem gegenwärtigen Stand der Technik auf automatisierte Stapler umsteigen oder besser weitere Entwicklungen abwarten.

Über die Crown Equipment Corporation – Wirtschaftsraum EMEA
Crown Equipment ist eines der weltweit größten Unternehmen für Materialflusslösungen. Die prämierten Gabelstapler von Crown stehen für fortschrittliches Produktdesign, durchdachte Technik und integrierte Fertigungsverfahren. Neben einer umfangreichen Palette an Staplern entwickelt Crown Automatisierungs- und Fuhrparkmanagementtechnologien und gibt seinen Kunden damit zukunftsorientierte, innovative Produkte zur Leistungssteigerung und Kostensenkung an die Hand. Crown hat seinen Hauptsitz in New Bremen im US-Bundesstaat Ohio und unterhält regionale Zentralen in Deutschland, Australien, China und Singapur, sowie ein globales Vertriebs- und Servicenetz. Mehr über Crown und die Ideen des Unternehmens zum Thema Produktivitäts- und Leistungssteigerung erfahren Sie unter www.crown.com.

Netzwerke

YouTube

Gabelhubwagen RT 4000

Twitter

Medienkontakt

Jörn Erdmann
Crown Gabelstapler GmbH & Co. KG
Tel.: +49 (0)89-93002-313
E-Mail: joern.erdmann@crown.com
Website | LinkedIn

Deutschland
Thomas Stahlschmidt
ORCA an der Isar
Tel.: +49 (0)89 716 77 40 50
E-Mail: thomas.stahlschmidt@orca-isar.de
Website


Crown veröffentlicht White Paper zur Automatisierung von Gabelstaplern - Crown Gabelstapler News & Presse

Nützliches

Prospektanfrage

Suche

© 2002- Crown Equipment Corporation | Rechtlicher Hinweis | Datenschutzerklärung