Crown in Ihrer Nähe
Suche

Ausgezeichnet: WT 3000 Gabelhubwagen erhält universal design award 2012

Die ergonomischen Merkmale der WT 3000 Gabelhubwagen garantieren ein hohes Maß an Sicherheit und Komfort für den Bediener

Crown, einer der  weltweit größten Hersteller von Elektro-Gabelstaplern, wurde auf der HANNOVER MESSE im April für seine Gabelhubwagen der WT 3000 Serie mit dem internationalen universal design award ausgezeichnet. Die Bewertungskriterien der Jury waren breite und flexible Nutzbarkeit, einfache und intuitive Bedienung, Sicherheit und Fehlertoleranz. Nach dem iF Product Design Award 2011 und dem IDEA Award 2011 in Gold ist der universal design award bereits der dritte Designpreis für diese Gabelhubwagen innerhalb von knapp einem Jahr. Die Crown WT 3000 Gabelhubwagen-Serie beeindruckte vor allem durch ihre ergonomisch durchdachte Ausstattung, die sich vorteilhaft auf Gesundheit, Sicherheit und Komfort des Bedieners auswirkt. Letzteres bestätigt auch eine Studie zu elektrischen Gabelhubwagen des unabhängigen Institut National de Recherche et de Sécurité (INRS) in Frankreich.

Auch der effizienteste Elektro-Hubwagen ist nur so gut wie sein Bediener. Angesichts des steigenden Leistungsdrucks in Lagern und Logistikzentren achten Arbeitgeber in diesem Bereich heutzutage verstärkt auf Gesundheit und Wohlbefinden ihrer Mitarbeiter. Anders gesagt: Für Firmen sind bei der Wahl eines Gabelhubwagens nicht mehr nur die Leistungsdaten ausschlaggebend, sondern zunehmend auch Komfort und Sicherheit des Bedieners. Diese Tatsache erkannte Crown bereits in der Entwicklungsphase für den WT 3000, die intensive Untersuchungen der konkreten Nutzeranforderungen umfasste. Eines der Resultate ist FlexRide™, eine einzigartige, von Crown entwickelte und patentierte Fahrerstandaufhängung, die Stoßbelastungen – zum Beispiel bei wiederholten Rampenfahrten – um bis zu 80 Prozent reduziert. So können Laderampen und Bodenwellen ohne Abbremsen einfach überfahren werden, was nicht nur zu einer wesentlichen Steigerung der Produktivität führt, sondern auch Wirbelsäule und Gelenke des Bedieners schont und Ermüdungserscheinungen vorbeugt.

INRS-Studie zur Risikobewertung und Vibrationsvermeidung
In einer Studie des INRS mit dem Titel «Analyse vibratoire de 6 transpalettes électriques du marché» wurden sechs Elektro-Hubwagen auf ihr Vibrationsverhalten und die Wirksamkeit der Aufhängung untersucht. Das Hauptziel der Studie bestand darin, die Risiken zu bewerten und Vorsorgemaßnahmen für bestimmte Arten arbeitsplatzbedingter Vibrationen aufzuzeigen. Ausgangspunkt war die in Frankreich umgesetzte EU-Vibrationsrichtlinie, die Mindestvorschriften für Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz in Bezug auf Vibrationsbelastung festlegt. Das INRS ermittelte unter anderem den Vibrationsemissionswert der einzelnen Gabelhubwagen, der guten Aufschluss über die Leistung der Aufhängung gibt. Beim WT 3000 Gabelhubwagen mit klappbarer oder fester Plattform erzielten beide Varianten der FlexRide-Aufhängung hervorragende Ergebnisse. Der Hubwagen mit klappbarem Fahrerstand wies einen Vibrationsemissionswert von weniger als 0,6 m/s auf, der vom INRS mit „sehr gut“ benotet wurde. Bei der Ausführung mit festem Fahrerstand, bei der die Federung individuell an das Gewicht des Bedieners angepasst werden kann, ergab sich ein Wert von 0,5 m/s, den das INRS als „hervorragend“ einstufte.

Schluss mit schlechten Schwingungen
Die Gabelhubwagen der WT 3000 Serie umfasst Modelle mit Tragfähigkeiten bis zu 2500 kg. Außerdem kann der Kunde zwischen mechanischer oder elektronischer Lenkung sowie vier Fahrerstandausführungen wählen. Die Elektro-Hubwagen sind mit klappbarer Plattform (mit oder ohne Seitenbügel) oder festem Fahrerstand (mit Seiten- oder Heckeinstieg) lieferbar. Die QuickExit-Seitenbügel des Modells mit klappbarer Plattform lassen sich leicht hochklappen, so dass der Bediener seitlich aussteigen kann, wodurch er Zeit spart. Die Ausführung mit festem Fahrerstand und Heckeinstieg wird mit dem patentierten gewichtsabhängigen FlexRide-Federungssystem für noch besseren, praktisch stoßfreien Fahrkomfort angeboten. Ein weiteres innovatives Merkmal bei den Modellen mit festem Fahrerstand ist der ebenfalls von Crown patentierte Sicherheitsschalter an der Einstiegsleiste, der das Fahrzeug sofort abbremst, sobald sich ein Fuß des Bedieners außerhalb der Fahrzeugkontur befindet.

Kundenmeinungen zum WT 3000
Der französische Meeresfrüchte-Exporteur Adrimex machte sich anlässlich der Renovierung seines Lagers ernsthafte Gedanken über das Problem Vibration und testete deshalb verschiedene elektrische Gabelhubwagen. Der Crown WT 3000 schnitt dabei sehr gut ab, vor allem dank seiner FlexRide-Funktion, die für wirksame Stoßdämpfung und hohen Fahrkomfort sorgt. Die zusätzlichen Sicherheitsmerkmale dieses Gabelhubwagens wie die patentierte Einstiegsleiste mit Sicherheitsschalter, der ein Anfahren des Hubwagen verhindert, falls der Bediener seinen Fuss auf der Einstiegsleiste hat, trugen ebenfalls wesentlich zur positiven Beurteilung bei. Pierre Boucard, Dispositionsmanager bei Adrimex, formuliert es so: „Letztendlich waren es die Bediener, die nach einer Befragung durch die Geschäftsleitung die neuen Stapler ausgewählt haben.“

Gartner Speditions GmbH, ein führendes österreichisches Transportunternehmen, setzt seit Anfang 2011 Gabelhubwagen der Crown WT 3000 Serie ein. „Wir haben uns aus zweierlei Gründen für den WT 3000 Gabelhubwagen mit festem Fahrerstand entschieden. Uns überzeugte erstens die stabile Konstruktion und zweitens die gewichtsabhängig einstellbare FlexRide-Fahrerstandaufhängung von Crown“, sagt Willi Kuehne, der bei der Gartner Speditions GmbH für Industriefahrzeuge zuständige Schichtleiter. „FlexRide reduziert Vibrationen bei Rampenfahrten nachweislich um 50 Prozent. Das bedeutet nicht nur einen höheren Fahrkomfort für den Bediener, sondern schützt ihn auch vor Gesundheitsschäden.“

Ken Dufford, Vice President of Europe bei Crown in München, bringt es auf den Punkt: „Wir freuen uns, dass wir die Ergebnisse unserer einleitenden Untersuchungen der konkreten Nutzerbelange in ein Fahrerstand-Aufhängungssystem umsetzen konnten, das echte Vorteile für die Gesundheit des Bedieners und die Produktivität des Unternehmens bedeutet.“

 

Crown WT 3000 Gabelhubwagen erhält universal design award 2012Die preisgekrönte Crown WT 3000 Gabelhubwagen-Serie mit auf das Körpergewicht des Bedieners einstellbarer FlexRide-Aufhängung für hohen Fahrkomfort bei Anhängerbeladung und Transport

 

Über Crown
Die Crown Equipment Corporation ist einer der weltweit größten Hersteller von Gabelstaplern. Seit den 50er Jahren produziert Crown Lösungen für einen effizienten Materialfluss. Die vielfach mit Industriepreisen ausgezeichneten Crown Produkte sind vom kleinsten Hubwagen bis zum größten Hochregalstapler bis ins Detail auf die Bedürfnisse der Anwender abgestimmt. Sie bieten dem Kunden mit anspruchsvollem Design, technischen Innovationen und der besonderen Qualität im Fertigungsverfahren hohe Zuverlässigkeit und Produktivität.

Crowns einzigartiges Unternehmensmodell, mit dem höchsten Niveau vertikaler Integration in der Branche, ermöglicht eine optimale Kontrolle über Entwicklung, Fertigung und Kundenservice. Bis zu 85 Prozent der Baugruppen werden von Crown in spezialisierten Werken entwickelt und gefertigt. Crown hat sich dazu verpflichtet, seinen Kunden überdurchschnittlichen Mehrwert zu bieten und hierdurch deren Total Cost of Ownership zu reduzieren.

Die Crown Equipment Corporation ist ein Unternehmen im Familienbesitz mit Zentralen in den USA, Australien und Deutschland. Crown verfügt heute über ein globales Vertriebs- und Servicenetz mit über 70 firmeneigenen Niederlassungen sowie über 300 eigenständigen Händler-Standorten.

One Response

[…] Vergangenheit hat die Crown WT 3000 Serie bereits zahlreiche Auszeichnungen erhalten, darunter den universal design award 2012 sowie den Design 4 Safety Award, der auf der IMHX 2013, der führenden Logistikmesse […]

Netzwerke

YouTube

Kommissioniertechnologie QuickPick Remote

Twitter

Medienkontakt

Susanne Lang
Crown Gabelstapler GmbH & Co. KG
Tel.: +49 (0)89-93002-475
Fax: +49 (0)89-93002-133
E-Mail: susanne.lang@crown.com
Website | LinkedIn

Deutschland
Thomas Stahlschmidt
ORCA Affairs
Tel.: +49 (0)89 716 77 40 50
E-Mail: thomas.stahlschmidt@orca-affairs.de
Website


Ausgezeichnet: WT 3000 Gabelhubwagen erhält universal design award 2012 - Crown Gabelstapler News & Presse - Crown Gabelstapler News & Presse

Nützliches

Prospektanfrage

Suche

© 2002- Crown Equipment Corporation | Rechtlicher Hinweis | Datenschutzerklärung